Nachtschutzzone für Isernhagen:

Seit dem 22.09.2015 besteht auch für Einwohner von Isernhagen und Umgebung in der sogenannten Nachtschutzzone ein Anspruch auf Schallschutzmaßnahmen für Schlafräume nach dem Fluglärmgesetz von 2007.  Die Beantragung muss bei der Region Hannover erfolgen, da Isernhagen kein eigenes Bauamt hat.
Anträge und Rückfragen an:

Region Hannover

Fachbereich Bauen – Bauaufsicht

Höltystraße 17

30171 Hannover

Herr Braun – 0511/616-22588

 

Die Nachtschutzzone für Isernhagen kann unter

http://www.isernhagen.de/pics/medien/1_1440492119/2015Flyer_ueber_die_Erstattung_von_Aufwendungen_fuer_bauliche_Schallschutzmassnahmen___1__.pdf

und

http://www.umwelt.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=7226&article_id=20242&_psmand=10 Nacht_Blatt5 und Nacht_Blatt6

im Internet angesehen werden.

Ein Merkblatt zum Ablauf kann auf der folgenden Internetseite der Gemeinde Isernhagen eingesehen bzw. heruntergeladen werden.

http://www.isernhagen.de/pics/medien/1_1440492119/2015Flyer_ueber_die_Erstattung_von_Aufwendungen_fuer_bauliche_Schallschutzmassnahmen___1__.pdf